Blogdigitales diktiergerät

Wussten Sie, dass das menschliche Gehirn dazu gedacht ist, sich an Dinge viel einfacher zu erinnern, wenn es durch audiovisuelle Medien präsentiert wird? Es ist eine einfache Tatsache, dass das Gehirn sich viel leichter an Dinge erinnert, die es sieht oder hört, als an Informationen, die einem in einem Klassenzimmer mitgeteilt werden – und es ist eine andere Tatsache, dass es viel einfacher ist, sich an etwas zu erinnern, wenn man es mehr als einmal gehört hat.

Vorlesungen und Unterrichtsstunden sind voller wichtiger Details – und es wird erwartet, dass Sie sich als Student an all diese Informationen erinnern, wenn es an der Zeit ist, einen Auftrag zu schreiben oder eine Prüfung zu schreiben. Wie kannst du das machen, wenn du den Vortrag nur einmal gehört hast?
Die meisten Studenten machen sich Notizen zu ihren Vorlesungen als einen einfachen Weg, aber die meisten Studenten wissen auch, dass das einfache Schreiben von Notizen keine sehr effektive Methode ist, um sicher zu gehen, dass eine Vorlesung oder Vorlesung in Erinnerung bleibt. Wenn Sie sich Notizen machen, verpassen Sie leicht einige wichtige Dinge in einem Vortrag, der für immer zu halten scheint – und das sind vielleicht nur die zwei Fragen, die Sie in Ihrer Abschlussprüfung gestellt bekommen.

Es ist auch sehr leicht, Dinge in Vorträgen zu übersehen, weil Dozenten und Lehrer mit unterschiedlicher Geschwindigkeit sprechen: Ein Dozent, der klar und langsam spricht, kann sich Notizen machen und Ihnen sogar ein paar Minuten völliger Stille geben, damit Sie abschalten können und das was sie gerade gesagt haben aufzuschreiben – aber das passiert nicht immer, und es kann sich verheerend auf das Studium auswirken.

Wenn Ihre Noten plötzlich gefallen sind, könnte es einfach darauf zurückzuführen sein, dass Sie keine Notizen so effektiv machen, wie Sie sollten: Die paar Dinge, die Sie in Ihren Notizen verpasst haben, werden mit ziemlicher Sicherheit Teil Ihrer Prüfung sein und es gibt nichts wie das Gefühl der Angst, das einsetzt, wenn du vor einer Prüfung sitzt oder testest und realisierst, dass du ehrlich keine Ahnung hast, was du antworten sollst.

Es ist auch genauso einfach, Ihre Notizen vollständig zu verlegen. Haben Sie Ihre Notizen zu einem Kurs oder einer Vorlesung gleich zu der Zeit verloren, als Sie sie brauchten? Manchmal werden Noten gestohlen, manchmal gehen sie einfach verloren – manchmal kann es sein, dass du einen Schluck am Handgelenk hast und am Ende Kaffee über deine wichtigsten Notizen verschüttet, wenn du sie noch nirgendwo gesichert hast.

Was wäre, wenn jemand Ihnen sagen würde, dass all dies vermieden werden könnte, indem nur eine kleine Änderung an der Art vorgenommen wird, wie Sie im Unterricht Notizen machen? Es klingt fast zu gut um wahr zu sein: Aber es ist nicht.

Die Verwendung eines Diktiergeräts zur Aufzeichnung Ihrer Vorlesungen und Vorlesungen kann Ihnen auf lange Sicht die Dinge viel leichter machen: Sie werden nie wieder einen anderen Satz von Notizen verlegen, und wenn Sie irgendetwas während Ihres Vortrags oder Ihrer Klasse vermisst haben, dann Sie können die Aufnahme einfach an einer anderen Stelle anhören – und Sie können den gleichen Teil so oft wie nötig durchgehen, um ihn zu halten. Sprachaufnahmen geben Ihnen sogar die Möglichkeit, die Geschwindigkeit zu verlangsamen oder zu erhöhen, wenn Sie es benötigen.

Wenn Sie nach dem richtigen Diktiergerät für Ihre Bedürfnisse suchen, dann sollten Sie niemals die billigste Option auf dem Markt wählen: Das bereitet sich auf ein Desaster vor, und Sie riskieren die Tatsache, dass Sie vielleicht mit einem USB voll von beschädigte Dateien und Notizen – das technologische Äquivalent, wenn Sie eine Tasse Kaffee über Ihre Notizen verschütten.

Dies muss nicht passieren, wenn Sie ein hochwertiges Diktiergerät wie den digitales diktiergerät wählen. Es ist erschwinglich, anstatt billig zu sein, und bietet viele Besonderheiten, die dieses Produkt kaufenswert machen – besonders für Studenten, die viel Zeit im Unterricht verbringen und den Rest ihrer Zeit damit verbringen, ihre Notizen aufzuschreiben.

Unter anderem können Sie sich darauf verlassen, dass der aLLreLi USB digitales diktiergerät bis zu dreizehn Stunden exzellente Audioqualität aufzeichnet – und in etwa zwei bis drei Stunden auf den vollen Akkuladestand auflädt: Gerade genug Zeit, um Ihre Notizen zu schreiben und sich die Beine zu strecken bevor Sie in die nächste Klasse laufen müssen.

Es ist einfach zu bedienen und Sie können das Gerät einfach an einen beliebigen Computer – Linux, Mac oder Windows – anschließen und mit der Übertragung Ihrer Aufnahmedateien beginnen. Das Gerät kann auch als normales USB-Laufwerk verwendet werden, sodass Sie alle anderen wichtigen Dateien auf demselben Laufwerk aufbewahren können – und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Dateien im Laufe der Zeit beschädigt werden.

Wenn Sie nach qualitativ hochwertigen Sprachaufnahmen suchen, die Ihnen das Leben als Student erleichtern, sollten Sie sich überlegen, jetzt einen aLLreLi Digitales Diktiergerät zu kaufen! Sie müssen sich nie wieder Sorgen um Ihre Notizen machen.

Leave a Reply

avatar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei